Kameraverleih Licht und Ton KLT GmbH
ZDF-Straße 1
85774 Unterföhring

Tel. +49.89.189.3363.0
Fax +49.89.189.3363.29
info@klt-rental.de
HRB München 209252
Ust-IdNr. DE 293190213
 
Zusammengestellt am: 20.02.2019
8K8A4196
8K8A4196 8K8A41188K8A4158

Sony VENICE

Übersicht:

VENICE ist eine Kinokamera – vom Kameramann für den Kameramann. Sie ist mit einem neu entwickelten Vollformatsensor ausgestattet, der den Bedürfnissen der Filmindustrie gerecht wird und die Grenzen der großformatigen Bildaufnahme mit erstklassiger Bildqualität herausfordert.

Im Verleih bei: Kameraverleih Licht & Ton KLT GmbH München

 

 

Tags: , .

Features

Vollformatsensor fürs Kino



Sony VENICE bietet einen komplett neuen Vollformatsensor mit den klassischen Abmessungen von 36 x 24 mm, die seit mehr als 100 Jahren in der Fotografie verbreitet sind. Dieser Sensor ist exklusiv für High-End-Kinematografie konzipiert und kann Bilder mit einer maximalen Auflösung von 6048 x 4032 aufzeichnen. Dank umschaltbarer Imager-Modi unterstützt VENICE eine noch nie dagewesene Anzahl an Kino-Bildseitenverhältnissen:


Gesamte Breite 36 mm 6K


Im Vollformat können Sie die volle Sensorbreite von 6048 Pixeln für 6K-Imager-Modi wie 3:2, 2,39:1*, 1,85:1, 17:9 und 16,9* verwenden. Diese 6K-Modi entsprechen einem Film mit 4 Perforierungen und ermöglichen eine besonders geringe Tiefenschärfe, einen besonders großen Aufnahmebereich und andere kreative Effekte.


Super 35 anamorphotisches 4K-Objektiv


Für Super-Breitbild-Produktionen bietet VENICE zwei 2 x anamorphotisch verzerrte Imager Modi in voller Höhe, einschließlich 6:5- und 4:3-Aufnahmemodi für Szenen im Format 12:5 (2.39:1) bzw. 8:3 (2,66:1). Erfahren Sie in der Bildseitenverhältnistabelle, wie VENICE Ihre Produktionsanforderungen mit den Firmware- und Lizenzierungsanforderungen erfüllen kann




Produktbeschreibung